– Rückblick auf das Jahr 2021

Coronabegingt haben wir keine Veranstaltungen durchführen können. Auf die Mitgliederversammlung haben wir auch leider verzichtet.

Eine Infoveranstaltung im Freien haben wir am 7 August abgehalten mit anschließendem Fest für die Pächter. Es war ein angenehmer Abend für alle Beteiligten. Für das Büfet haben alle eine Kleinigkeit mitgebracht. So war es eine echte überrachung, was alles aufgetischt wurde. Natürlich wurden vom Grill Steaks und Würste angeboten. Das wollen alle im kommenden Jahr unbedingt wiederholen. 

Unser Vereinsjubiläum, 75 Jahre, konnten wir nicht feiern, wir hoffen es nachzuholen im Frühjahr 2022. 

Am 6 August haben wir den Kindern aus Ehningen einen Tag Sommerferienprogramm angeboten. Das kam sehr gut an und kann gerne im kommenden Jahr wiederholt werden. 

Das Kaffee in der Begegnungsstätte haben wir nur einmal im Oktober erfolgreich durchgeführt. Es wurde gut besucht, die Gäste haben sich sehr gefreut, sich zu treffen und miteinander ein Paar Stunden zu verbringen. 

Es wurden sehr viele Gemeinschaftsarbeitsstunden geleistet, die Pflege unserer Anlage und des Vereinsheims ist gesichert und wird von den Pächtern gewissenhaft angenommen. Auch im kommenden Jahr haben wir schon neue Herausforderungen und Pläne für die Gemeinschaft. 

Der Vorstand traf sich zu 5 Ausschusssitzungen. Es wurde unter anderem beschlossen, das Vereinsheim für private Feiern zu vermieten und den Hof für Kindergeburtstage Stundenweise zu vermieten. Was uns rege Anfragen bescherte und etwas Geld in die Vereinskasse einbrachte. 

Klara Klein, 1. Vorsitzende Gartenfreunde Ehningen e.V. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.